Zum Hauptinhalt springen

Radtour 3-2024 Zum Spargelessen nach Kremmen

16 Teilnehmer hatten sich für diese kulinarische Tour angemeldet. Die Tour verlief auf einem Rundkurs mit Start und Ziel in Oranienburg. Den Tourenplan findest Du hier.

Das Wettter an diesem Freitag, dem 17. Mai, war frühsommerlich warm, aber recht windig mit vereinzelt kräftigen Böen. Nach unregelmäßigem Zugverkehr fand sich die Gruppe erst mit etwa eineinhalbstündiger Verspätung in Oranienburg ein, aber dann ging es los. Die Strecke war landschaftlich recht schön, die Wegverhältnisse manchmal etwas schwierig, dennoch aber gut befahrbar. Im Spargelhof Kremmen war für uns eine Tafel gedeckt und es gab vorzüglichen Spargel. Es soll wohl auch so sein, dass in der Kremmener Gegend die Böden besonders gut für den Spargelanbau geeignet seien.

Jedenfalls ging es dann am Nachmittag auf der zweiten Hälfte des Rundkurses zurück nach Oranienburg, wo wir die S-Bahn zurück nach Berlin nahmen.

Manfred Jahns